Deutsch ist rot geschrieben. :)
Scroll down to read in English. :) English text appears green.

Mittwoch, 12. Februar 2014

Weiberausflug 1 - Merry wives on journey 1

Vor drei Tagen sind wir, das sind meine liebe Mama, meine ältere (haha!) Cousine (die jüngere passt brav auf die Kinder auf, die jüngste hat akademische Verpflichtungen) und ich von unserem Weiberausflug zurückgekommen. An sich wollte ich früher darüber berichten, mich hat aber ein Virus erwischt (danke Mama ;) ) und drum hatte ich noch keine Muse (eine Runde Mitleid bitte?).
Trotz der ganzen Husterei muss ich sagen, es war's wert. So richtg. Wir waren nämlich in Reykjavik. So ganz richtig, echt in Island! Dem Land meiner Kindheitsträume! Dem Land der Pferde, Vulkane und der Wolle! 
Ein super Angebot von Icelandair hat uns auf diesen Städtetrip geschickt, den Tipp habe ich schon vor längerer Zeit von Frau Nord erhalten (wie passend, fällt mir da auf).


Schon beim Landeanflug war mir klar, kein Photo dass ich gesehen habe wird dem Land gerecht. Die Landschaft ist einmalig. 
Mittlerweile ist es Abend und während meine Mama sich noch von ihrem Virus erholt (den ich, als braves Kind ihr dann am nächsten Tag eh abnehme), schmeißen sich Tina und ich in die Stadt und holen uns einen ersten Eindruck. Der ist nicht zuletzt durch das soeben gestartete Winter Lights Festival  beeindruckend. Insgesamt macht die Stadt einen sehr hübschen Eindruck und die Schaufenster sind alle viel zu einladend. Schließlich beenden wir den Abend in einem gemütlichen Kaffeehaus, bevor uns der Busfahrer aufgrund von Mangel an Wechselgeld gratis zum Hotel zurückbringt. 

Soweit der erste Eindruck, 
Bis bald
Viki



Three days ago we were merry wives on journey, we, that are my dear mum, my slightly older (haha!) cousin (my younger one takes care of her children and the youngest broods over her studies) and myself. I wanted to report this journey earlier, but (poor me) I've catched a cold (thanks mum!). 
All the coughing aside, it was great. Really. Truly. Great. We've been to Reykjavik. In Iceland! The country of my childhooddreams! The country of horses, vulcanoes and wool!
An offer of Icelandair has brought us on this trip, an advice of Frau Nord (Thank you!).

At the arrivel it became clear that no photo that I've seen could show the real beauty of the country. The landscape is unique. 
Meanwhile it is evening and my mum gets to bed, to recover from her cold (which I will take from her on the next day, good child that I am), Tina and I go to inhale the town. It is not only the beginning of the Winter Lights Festival  that impresses us, but all those beautiful townhouses and the shop windows, that appear to be much to tempting. We finish off the evening in a cozy coffee and then the bus driver brings us back to the hotel for free, due to his lack of change.

That's been Day 1,
Take Care,
Cu
Viki




Kommentare:

Vielen Dank fürs vorbeischauen und kommentieren!
Thank you for reading and commenting!