Deutsch ist rot geschrieben. :)
Scroll down to read in English. :) English text appears green.

Donnerstag, 13. März 2014

RUMS #11/14 Pullover

Diesen Winter habe ich an einem Pullover für mich gestrickt, jetzt ist er endlich fertig. Mit Pullovern ist es bei mir wie mit Torten: ich ändere ein klein bisschen das Rezept und am Ende sieht's komisch aus. Mein Prachtexmplar durfte sich schon zweimal über solche Wollkreationen freuen (jeweils eine Gratwanderung zwischen Untragbar und Haute Couture ;) ), jetzt endlich auch für mich selber was. Und weil dieses besondere Teil für mich selber ist, geht's heute damit ab zu RUMS.
Der Pullover wurde mit 5er Nadeln mit Drops <3 you #3 gestrickt, das Strickrezept war für eine andere Wolle gedacht, aber man ist ja experimentierfreudig. Durch die andere Wolle stimmen die Maße nicht mehr ganz, die Teile fallen alle ein bisschen kleiner aus. Also habe ich an den Seiten noch Reihen drangehäkelt, damit ich hineinpasse. Jetzt haben sich dadurch die Proportionen aber noch mehr verändert und die Seitenzipfel schauen halt sehr, ääh, lustig/interessant/anders aus. Aber ich mag lustig/interessant/anders, also ist das ok für mich. Die Wolle ist schön kuschelig und wärmend, trotzdem leicht, also für so ein Projekt echt zu empfehlen (Maschenprobe wäre vielleicht eine gute Idee...). 

Bis bald
Viki





This winter I have been knitting a pullover for myself, now I've finished it at last. My hand-knitted pullovers are like my cakes: I change the recipe just a little and the result is somehow funny. My splendid fellow happily got two of such wool-creations (both on the edge of being unwearable or haute couture ;) ), now I have one for myself. And because it is for myself, it goes to RUMS.
I knit the pullover with needle size 5 (Europe), the wool was Drops <3 you #3, the knitting-recipe was meant for some different wool, but I'm the experimental kind. Because of the different wool, I used, the sizes have changed, the singular parts are slightly smaller. Therefore I have crocheted some rows at the sides, so that I would fit into the pullover. That's why the proportions have changed even more and the flanking tails look, uhm, weird/interesting/different. But as I like weird/interesting/different that's ok for me. The wool is cosy and warm, still lightweight, so I can warmly recommend it for such a project (even if you maybe want a gauge...).

Cu
Viki


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank fürs vorbeischauen und kommentieren!
Thank you for reading and commenting!